Mittwoch, 23. September 2009

Setzkasten oder Apotheker Schublade?

Was es genau ist weiß ich nicht. Habe es mal aus Holland mitgebracht. Am Straßenrand war ein Tisch aufgebaut, die Teile ein Preisschild und eine Schale für das Geld. Hat auch mal bei irgend jemand an der wand als Sammelkasten gehangen. Leider hat es da auch wohl langer im regen gestanden. Mit Holzreiniger und eine menge Politur ist der wieder so schön geworden. Für al mein Kleinkram. Liebe Grüße Miriam

Kommentare:

Karlas Chaosecke hat gesagt…

Ohhh,...wie schööööön,.....ich habe auch 2 dieser alten Setzkästen zu Hause (für meine Fingerhutsammlung...*g*..)
das sind allerdings Schubladen aus einer alten Druckerei.
hast du aber wieder gut hinbekommen!
Glg
karla

Tonzauber hat gesagt…

Das hätte ich auch eingepackt! Sehr schöner Fund!
Liebe Grüße Ivonne

Heleen hat gesagt…

He, dat lijkt wel een letterbak die ik vroeger aan de muur had hangen. Mijn zit hier mee te kijken en zegt dat het oorspronkelijk een ijzer letterlade is. groetjes

Li-Le Kunterbunt hat gesagt…

Liebe Miriam

da hast du aber ein echtes Schätzchen ergattert...toll.

Ich habe deinen Erostuhl betrachtet.... da kannst du sehr stolz darauf sein... wunderschön

herzliche Grüße
Iris

Li-Le Kunterbunt hat gesagt…

Hilfe!!!!!

Ich meinte natürlich EUROstuhl
*lach*


*schääääm*
Irid

kaze hat gesagt…

Diese alten Druckersetzkästen sind super. Ich habe davon einen ganzen Schrank und so meine Perlen gut untergebracht. Nur das Reinigen war eine Qual. Wie man aber sehen kann hast Du das super hinbekommen.
Viel Spaß beim Einräumen deiner Schätze.
Vg Karen

sonia hat gesagt…

Zeig auch bitte mit Füllung!!!!
LG
sonia

Dekoherz hat gesagt…

Die sieht toll aus! Und ist mega praktisch - wir Bastlerrinnen haben halt mal viel Kleinkram, oder Schmuck, oder ... :o)

Danke für Deinen Kommentar - so habe ich auf Deinen Blog gefunden durch den ich jetzt noch ein bisserl Stöbern werde :o)

Liebe Grüße
Melanie

traumschnitt hat gesagt…

Das ist ja wieder ein Traumteilchen. Darin könnte man schön die Knöpfe sortieren. Bin gespannt, was du alles einpackst.

Viele liebe Grüße
Dana

Silvia *Little-White-Cottage* hat gesagt…

Oh - sehr schön. Ich finde die alten Griffe auch immer so hübsch.
Die Häkelborte ist aus zwei Borten zumsammengenäht. Den oberen Teil habe ich aus Holland mitgebracht und die untere Borte ist aus meinem Shop.

liebe Grüße
Silvia

das schneiderlein hat gesagt…

WoooW...
Was man damit alles machen kann!!!
Da herscht mit Sicherheit mal Ordnung drin ;-)

mamas kram hat gesagt…

Oh, ist der schön!
So ein ähnlicher steht noch auf dem Estrich meiner Eltern. Den müsste ich mir wohl auch mal holen.
Liebe Grüsse und viel Spass beim Einräumen!
Doris

Marianne@Songbirdisnesting hat gesagt…

Aan het handvatje te zien was het een lade, maar wat het ook is, het ziet er leuk uit! Ik heb ze ook gebruikt zien worden als stempel opberger in een hobby ruimte. Als ik nog muur overhad om iets op te hangen zou ik dat doen, maar allerlei frutsels is ook erg leuk! Veel plezier met het vullen van je bak!

maaria hat gesagt…

Herrlich!

Liebe Meertje,

ich freue mich so, dass du dich bei mir als Leser eingetragen hast - so habe ich daher gefunden. Ich bin begeistert!!

ganz ganz ♥ Grüße,
maaria

surpresa hat gesagt…

Dein Blog ist ja wunderscön. Das ist ein alter Setzkasten, hach so einen hätte ich auch gerne.

LG Dane

Bellavien hat gesagt…

Wat een mooie vondst, daar ben ik ook al langer naar op zoek, maar moeilijk hier hoor, nog niet tegen gekomen!

Ik laad de foto over met een kabel van de memorycard, deze zat bij de telefoon! kabel van de mobiel naar de pc en klaar is kees hahaha..

Succes en dank je voor je bezoekje in Zweden.

Fijne dag.

raumseelig hat gesagt…

was für ein schöner Flohmarktfund!

Shöner kann man Kleinigkeiten nicht aufbewahren.

herzliche Grüße
Barbara

Rednoserunpet hat gesagt…

das sind meistens schubladen von druckereinen. da waren die typen drin. ich habe auch so eine.. die sind toll.