Donnerstag, 14. Oktober 2010

Duft Untersetzer für die Teekanne

Der Herbst ist da, Zeit um es sich wieder, extra gemütlich zu machen. Der Untersetzer auf ein Teller legen, sodass es keine schaden gibt an den Tisch. Gefühlt habe ich mit Duft- Sachet Orange, werde mich auch noch eine mit Apfel, Zimt und Nelken füllen, machen sich ja gut in den Herbst oder mit Weihnachten. Die heiße Teekanne drauf und wunderschöne dufte füllen den Raum. p.s Die Teekanne habe ich vor Jahren, in ein sehr hübsches Teecafe in Hamelen gekauft. Unter der Kanne steht Ronnefeldt, das habe ich bei Google eingegeben und gesehen das es die Kanne noch gibt, http://www.ronnefeldt-privat.de/go/ronnefeldt/dg/products/kannen.xhtml Liebe Grüße Miriam

Kommentare:

Nähfiddeley hat gesagt…

Boah, ... wat issn dat für ne wunderschöne und originelle Teekanne.

Die Idee mit dem Duftuntersetzer is ja klasse.

LG Steffi

emily fay hat gesagt…

...na wenn da keine gut duftenede Herbststimmung aufkommt;) klasse Idee!!!

glg Marion

liebesgut by sewingamelie hat gesagt…

Liebe Miriam
Das ist ja eine tolle Idee, das muss ich unbedingt ausprobieren! Das riecht bestimmt ganz wunderbar und bei diesem düsteren Wetter, einfach super. Herzlichen Dank und ein wunderbarer Herbst wünscht dir Martina

Laja W. hat gesagt…

Die Idee find ich als große Teetrinkerin total super :-)

Hab vielen Dank für die Anregung!!!

Liebe Grüße
Christel

emmasmama hat gesagt…

JA- das ist die Idee ! Toll- werde ich direkt ausprobieren..
LG Bianka

Home and Lifestyle hat gesagt…

Wat een leuk idee...zo wordt theedrinken nog leuker!

Lieve groet, Ingrid

Li-Le Kunterbunt hat gesagt…

ach was ist das denn für eine geniale Teekanne und so ein Duftsäckchen möchte ich auch haben.... ich liebe Weihnachtsdüfte.

allerliebste Grüße
Iris

silvermoon hat gesagt…

Gern geschehen.. :-) dein Blog gefällt mir gut.
LG
Claudine

Yvonne hat gesagt…

Bin ganz abgelenkt von dieser wunderbaren Teekanne!!
Die ist ja hach schön!
Aber die Idee mit dem Duftkissen ist auch wunderbar! Solange da kein Lavendel unter die Kanne kommt *brrr* wäre das auf jeden Fall auch etwas wür meine (nichtsowundertolle) Teekanne.
Liebe Grüße
Yvonne

Fräulein Klein hat gesagt…

Die Kanne sieht klasse aus, mal was ganz anderes!!!!
Ein wunderschönes Wochenende
und ganz viele liebe Grüße, Yvonne

Liese hat gesagt…

Wie schade, daß ich überzeugte TeeBeutelVerwenderin bin - wehe, wenn ich mir die erste Teekanne kaufe, dann gibt es kein Halten mehr und ich habe in kürzester Zeit das Haus voller Teekannen...
Die KippKanne habe ich zum ersten Mal vor Jahren in Husum in so vielen schönen Varianten gesehen, daß es mir schon damals sehr schwer gefallen ist, zu widerstehen; Dein Link könnte für mich gefährlich werden ;)

Vielen Dank für die Anleitung für den Duftuntersetzer, der geht auch bei BeutelTee und Tasse,
Liese

Conny's Cottage hat gesagt…

Hallo,

deine Teekanne sieht schoen aus und die idee mit der Fahradhaeckelanleitung ist ein Knaller.

lg Conny

Irma hat gesagt…

Hey Teich,

Vielen Dank für Ihre freundlichen Worte auf meinem Blog.
Es ist mir eine Ehre, in der Ariadne Stand ist meine Lieblings-Magazin.
Sie Matte für den Tee ist eine tolle Idee, die ich nicht kennen.
So viele schöne Dinge entdecken wir durch das WWW,

Gruß Irmaxxx

Glücksmarie hat gesagt…

OHHHHH !! Ja du hast Recht was für eine schöne Idee :o) und die Teekanne ist echt genial. Liebe Grüße

Nina

Helen hat gesagt…

wat leuk :-) ik ben alleen meer van de koffie :-)...ik hoop als de rust weer wat is weergekeerd echt een keer af te gaan spreken met je..(er is steeds wat dat ik geen tijd heb :-( maar wat in het vat zit verzuurt niet!!!!)

Liebe Grusse
Helen

p.s heb je me al zien scheuren met de auto?kom niet zo vaak in 7...

ninifee hat gesagt…

Die coole Teekanne habe ich erst am Dienstag bei meiner Tante in den Händen gehalten-das ist so ein tolles außergewöhnliches Teil,da paßt gut ein Duftuntersetzer drunter.
Ich habe auch mal solche Untersetzer genäht,nur für Tassen ist es ein bißchen wackelig...
LG,Gudrun

*☆Kaddi ☆* hat gesagt…

Juhu Miriam,
eine tolle Idee und superschön umgesetzt. ...und den Link besuch ich doch auch gleich mal ;o)
Liebst, Kaddi